Weggefährten

 

Klaus Haidacher

Für mich war Karl Alber schon in meinen aktiven Voltigierzeiten ein großes Vorbild. Er holte mich von unserem Verein, wo ich 4 Jahre lang in der Anfängerklasse gestartet bin, zu sich nach Braunau und brachte mich nach einem guten halben Jahr zur Europameisterschaft. Damals war ich fast mehr in Braunau als zu Hause.…hier weiterlesen

 FRITZ SCHANDL

Ein Gedanke an Karl Reiner Alber genügt und die Erinnerung füllt meinen Kopf aus, als wäre er im Raum. Es war wohl diese Energie, die ihn zu dem Menschen machte, der er war. Als junger Voltigierer war es für mich eine „Ehre“, von ihm bei Kaderkursen trainiert zu werden. Sein „rrrrund durchziehen !“ , oder …hier weiterlesen

Veronika Greisberger

Puh des is schwer….Er ging z.B. immer aus der Halle, wenn Braunau am Starten war und hat dann immer gesagt: „Dem Applaus nach waren sie gut…”.…hier weiterlesen

Ingrid Burgstaller

Nach der Gründung des Reitvereines Gschwandt im Jahr 1979 flatterte im Frühjahr 1981 eine Einladung zum Voltigierabzeichen ins Haus. Mit großer Spannung und Aufregung machten wir uns (5 Voltis) auf den Weg nach Braunau/St. Peter um…hier weiterlesen

 

%d Bloggern gefällt das: